Viel Luft nach oben: Ritterhude braucht mehr Klimaschutz!

Viel zu tun: Ritterhudes Klimabilanz ist schlecht. Das war eine Erkenntnis der Auftaktveranstaltung zum Ritterhuder Klimaschutzkonzept. Die Gemeinde hat nicht nur höhere Anteile am Energieverbrauch in den Bereichen Autoverkehr und Verbrauch in den Haushalten als der Bundesschnitt. Auch unser Anteil an Einspeisung Erneuerbarer Energien ist schlecht und beträgt nur 2,9% (Bundesdurchschnitt 47%).Eine gute Erkenntnis des Berichts gab es allerdings auch. Wir haben viel Potential uns zu verbessern. Jetzt gilt es endlich loszulegen!

Artikel kommentieren