8. Juli 2020

GJ bittet um Spenden für Kleinzoo

Die Grüne Jugend Ritterhude will in der Corona-Krise aktiv bleiben und gerne auch lokale Probleme angehen. Wir bitten darum den Tiergarten Ludwigslust mit einer Sachspende zu unterstützen.

Der Tiergarten Ludwigslust wird mit viel Liebe und Herzblut geführt und bietet den Tieren eine deutlich schönere Lebensatmosphäre, als in vielen Großstadtzoos. Wir wollen, dass so eine schöne Einrichtung in der Corona-Krise nicht eingeht und auch danach weiterhin bestehen bleibt. Deswegen sollten wir aktiv werden und so eine lokale Örtlichkeit unterstützen. Der Tiergarten würde sich über Sachspenden in Form von Obst, Gemüse und Trocken/Körnerfutter freuen. Auch Geldspenden können beispielsweise bei Raiffeisen hinterlegt werden und gelangen so in Form von Futter an den Betreiber. Aber auch Spenden vor Ort werden mit Freude in gegen genommen. Ich hoffe wir kriegen ein paar Spenden zusammen und helfen so einer lokalen Einrichtung, aber vor allem auch den Tieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.